Dorfkirche im Jahr 2021
26. März 2021
Frühjahrsaktion am 3. April 2021 – entfällt
30. März 2021

Information der Ortsbeiräte zur Afrikanischen Schweinepest (ASP)

Herr Dr. Schielke (25.03.2021): Aufgrund der Gefahr des Auftretens der ASP auch in unserer Region möchte ich Sie zu Bekämpfungsmaßnahmen und zum Stand der Vorbereitung auf ein mögliches Seuchengeschehen infomieren: Information der Ortsbeiräte zur ASP

**************************************

Doch keine Schweinepest am Berliner Stadtrand: Entwarnung für Verdachtsfall in Potsdam – kein Zaunbau in Spandau – Berlin – Tagesspiegel (09.02.2021)

10 | Keine Afrikanische Schweinepest in Potsdam 09.01.2021 Am 8. Januar 2021 hat das Friedrich-Loeffler-Institut (Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit) die Abklärung des ASP-Verdachts abgeschlossen und konnte die Afrikanische Schweinepest (ASP) sicher ausschließen.

9 | Verdacht auf Afrikanische Schweinepest 08.01.2021 In einem Waldgebiet in Groß Glienicke ist bei einem verendeten Wildschwein erstmals auf der Fläche der Landeshauptstadt Potsdam der Verdacht auf die Afrikanische Schweinepest (ASP) festgestellt worden. Eine Bestätigung durch das nationale Referenzlabor am Friedrich-Loeffler-Institut in Mecklenburg-Vorpommern steht noch aus.

Befragung der Jägerschaft zur Schweinepest | 721 Fragebogen für Jäger (Dez 2020)

686 Potsdam setzt auf Prävention (Nov 2020) | 726 Aktuelles zur Schweine – und Geflügelpest (Dez 2020) |

X