Mitreden in Potsdam: Bürgersprechstunden 2022
20. Januar 2022
Kladower Forum 2022
20. Januar 2022

Mobiles Impfen (20.01., 24.01.,26.01.), Tests, Corona-Regeln

Impfen in der Landeshauptstadt Potsdam | Corona-Regeln im Überblick | Corona-Tests in Potsdam

Mobiles Impfen

Es wird auch wieder mobil an verschiedenen Standorten geimpft. Dabei werden Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen (auch Impfungen für Kinder ab 12 Jahren) mit dem passendem Impfstoff angeboten. Insgesamt stehen BioNTech, Moderna und Johnson&Johnson zur Verfügung:

Termine

  • 20. Januar 2022 Von 12 bis 18 Uhr Universität Potsdam – Golm, Haus 29, Foyer, Karl-Liebknecht-Straße 24 – 25, 14476 Potsdam
  • 24. Januar 2022 Von 12 bis 18 Uhr Bürgerhaus Bornim, Potsdamer Straße 89/90, 14469 Potsdam
  • 26. Januar 2022 Von 12 bis 18 Uhr Club 91 Potsdam West, Kastanienallee 22D, 14471 Potsdam
  • 28. Januar 2022 Von 12 bis 18 Uhr Haus der Begengungen, Zum Teufelssee 30, 14478 Potsdam

19 | Potsdam setzt Bund-Länder-Quarantäneregelung weitestgehend um 12.01.2022 Aktuell sind 336 Kinder und Jugendliche aus Potsdamer Kitas und Schulen infiziert, 1537 Kinder und Jugendliche sind als Kontaktpersonen in Quarantäne. Die seitens des Bundeskanzlers und der Ministerpräsidenten am vergangenen Freitag verkündeten neue Quarantäneregelungen werden ab Donnerstag, 13. Januar, in Potsdam weitestgehend umgesetzt.» mehr

Alle Zahlen und detailliertere Informationen sind hier auf dem Corona-Dashboard des Landes Brandenburg zu findenRKI – Coronavirus SARS-CoV-2 – Aktueller Lage-/Situationsbericht des RKI zu COVID-19 | Informationen zur Ausweisung internationaler Risikogebiete durch das Auswärtige Amt, BMG und BMI

Mehrsprachiger Flyer mit Infos zur Corona-Pandemie |  Infos in 35  Sprachen zum DownloadAntworten auf häufig gestellte Fragen | Initiative Wir Testen | Corona Entschädigung Infektionsschutzgesetz | https://www.mbjs-coronainfos.de/

*********************************************************

Aus dem Ortsvorsteherbericht von Winfried Sträter (als .pdf: 05 OV-Bericht Mai OBR 2021): Am 29. März hatte der Ortsbeirat in einer außerordentlichen Sitzung die Einrichtung einer Covid-Teststelle für Groß Glienicke gefordert. Andreas Menzel (UWG) hatte sich danach erfolgreich um die Einrichtung einer Testmöglichkeit bemüht: Die Johanniter Unfall-Hilfe wollte einmal pro Woche in der alten Turnhalle ein Testangebot machen. Doch dies wurde schon im April nicht mehr gebraucht. Groß Glienicke wurde in das Test-Netz der Drogeriekette dm einbezogen. Außerdem informierte mich Frau Preller, Ärztin im Gesundheitszentrum Albrechtshof, dass sie während ihrer Sprechzeiten Tests in ihrer Praxis anbietet.

Aus dem Ortsvorsteherbericht von Winfried Sträter (als .pdf: 04 OV-Bericht April 2021): Der Ortsbeirat hatte am 29. März in einer außerordentlichen Sitzung auf Antrag von Andreas Menzel die Einrichtung eines Covid-Testzentrums in Groß Glienicke gefordert.

Ortsvorsteherbericht April 2020 | Ostergruß | Ortsvorsteherbericht (März 2020, Bericht als .pdf 03 OV-Bericht März) von Winfried Sträter | Corona-Appell: 03-16 OBR-OV-Corona-Appell | 03-22 P-GG-Corona-Brief

X