OBR-Sitzung im Dezember, Sperrbezirk, Bürgerdialog: Busse 638 und 604
15. November 2018
20-Minuten-Bus-Takt
21. November 2018

Mitmachen im Beteiligungsrat der Stadt Potsdam

Liebe Potsdamerinnen und Potsdamer,

mitbestimmen, wie Bürgerbeteiligung in Potsdam zukünftig aussieht, das können Sie als Mitglied des Beteiligungsrates. Noch bis zum 31. Dezember 2018 werden neun neue Mitglieder für die nächste zweijährige Amtsperiode des Gremiums gesucht.

Der Beteiligungsrat ist ein beratendes Gremium der Stadtverordnetenversammlung, das überwiegend aus Bürgerinnen und Bürgern besteht. Er tagt monatlich in einer öffentlichen Sitzung und diskutiert dabei aktuelle Beteiligungsprozesse in der Landeshauptstadt Potsdam.

Bewerben Sie sich ganz einfach, wenn Sie Potsdamerin oder Potsdamer und älter als 16 Jahre sind, unter >> Potsdam.de/Beteiligungsrat 

Vorab sind alle Interessierten am 22. November 2018 zu einer öffentlichen Sitzung
des Beteiligungsrates eingeladen. Die Sitzung findet im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, Am Neuen Markt, um 17:30 Uhr statt. Bei dieser Sitzung können Interessierte einen Einblick in die Arbeit des Beteiligungsrates erhalten und mit den aktuellen Mitgliedern ins Gespräch kommen. Um vorherige Anmeldung wird gebeten an Buergerbeteiligung@Rathaus.Potsdam.de.

Falls Sie zu der Bewerbung zur Mitgliedschaft im Beteiligungsrat 2019/20 weitere Informationen erhalten möchten oder Rückfragen haben, steht Ihnen die WerkStadt für Beteiligung gern zur Verfügung. Einen Rückblick zur bisherigen Arbeit des Beteiligungsrates der Landeshauptstadt Potsdam finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Mitwirkung!
www.potsdam.de

X