Filme und ihre Zeit: Dezember 2021
19. Januar 2022
Mobiles Impfen (20.01., 24.01.,26.01.), Tests, Corona-Regeln
20. Januar 2022

Mitreden in Potsdam: Bürgersprechstunden 2022

Aktuelle Meldungen zur Bürgerbeteiligung (01/2022) +++ Themen: Hinweise geben zum Umfeld der Biosphäre ++ Maerker Potsdam ++ Aktionsplan erfolgreich ++ Resümee Beteiligungsrat ++ Ausschuss tagt ++ Deutschland nach der Wahl ++ Wendeschleife ++ Job-Angebot ++ Amtsblatt

30 | Potsdamer Integrationsbeauftragte Magdolna Grasnick verabschiedet sich nach mehr als 30 Jahren Amtszeit 20.01.2022 Nach 31 Jahren erfolgreicher Arbeit als Potsdamer Ausländer- und Integrationsbeauftragte tritt Magdolna Grasnick Ende Januar ihren Ruhestand an. Die gebürtige Ungarin blickt auf eine interessante und spannende Zeit zurück. In der Potsdamer Bevölkerung sieht sie heute großes Engagement für die Belange von Menschen mit Migrationshintergrund.» mehr

Ihr Feedback zu Potsdams Mitsprache-Angeboten 2021 Sie haben sich 2021 beteiligt, online Ihre Meinung geäußert oder live mitgemacht? Dann teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit. Sie können konkrete Verbesserungen benennen oder Hinweise für kommende Angebote äußern. Ihr Feedback hilft, Beteiligung in Potsdam zukünftig noch besser zu machen. Mehr lesen

Volksbegehren „Volksinitiative zur Abschaffung der Erschließungsbeiträge für ‚Sandpisten'“: Am 12. Oktober 2021 beginnt im Land Brandenburg das Volksbegehren „Volksinitiative zur Abschaffung der Erschließungsbeiträge für ‚Sandpisten‘“.

681 | Erfolgreiche Bilanz der Bürger-Budgets 16.12.2021
638 | Potsdamer Beteiligungsrat neu besetzt 17.11.2021 (aus Groß Glienicke ist Freda von Heyden-Hendricks Mitglied im Beteiligungsrat)

Dauerstreit zwischen Ortsbeiräten und Stadtverwaltung Politologe will zerrüttete Beziehung kitten PNN 02.11.2021 Seit Jahren gibt es immer wieder Streit zwischen der Stadtverwaltung und den gewählten Ortsbeiräten im Potsdamer Norden. Der Politologe Jochen Franzke hat nun den Grad der Zerstrittenheit analysiert – und Gegenvorschläge entwickelt.  Von Henri Kramer mehr

Tram in Potsdams Norden: Antworten nachlesen Zu der bisherigen Vorplanung hat im Jahr 2020 bereits eine öffentliche Bürgerbeteiligung stattgefunden. Im Internet konnten Interessierte, Anwohner und Eigentümer ihre Hinweise und Anregungen eingegeben sowie Fragen stellen. Alle Interessierten können die Antworten nun online nachlesen. Mehr lesen

„Bürgerbeteiligung ist ein Marathon, kein Sprint“ Prof. Dr. Heinz Kleger lehrte bis 2018 politische Theorie an der Universität Potsdam. In einem aktuellen Beitrag blickt er auf die gegenwärtigen Entwicklungen der strukturierten Bürgerbeteiligung in Potsdam. Dabei stellt er persönliche Beobachtungen vor und gibt Tipps für die zukünftige Entwicklung. Mehr lesen

Team der WerkStadt für Beteiligung und das Projektteam Bürgerhaushalt | Landeshauptstadt Potsdam Steuerungsunterstützung Projektteam Bürgerhaushalt Friedrich-Ebert-Str. 79/81 14469 Potsdam Telefon: +49 331 289-1120 Telefax: +49 331 289-841120 E-Mail: Mitreden@Rathaus.Potsdam.de

www.Potsdam.de/Buergerhaushalt | www.Buergerbeteiligung.Potsdam.de | www.Potsdam.de/Newsletter | Aktuelles zur Bürgerbeteiligung 12/2021 | 11/2021 | 10/2021 | 09/2021 | 08/2021 | 07/202106/2021 | 05/2021 | 04/2021 | 03/2021 | 02/2021 | 01/2021 |

Die Bürgerstiftung informiert: 21.05.2021 Bürgerstiftung PotsPressoInfo-Termin zu neuen Bahnstrecken „i2030″ | i2030 | STEK 2030 Gewerbe | INSEK-Verfahren  | Mitreden in Potsdam 2020 | Onlinedialog zur Tram96 | Bürgerdialog Tram 96 | Bürgerbeteiligung 2020 | Bürgerbeteiligung 2019Ortsbeiräte stehen für Bürgernähe | Beteiligungsrat | Wahlen

X