Robur-Bus in Groß Glienicke
26. Januar 2019
Einwohnerfragestunde am 6. März
2. Februar 2019

Workshop Objektkunst am 16./17.2. über die DAGTP

Liebe Neugierige und liebe Kunsttherapeut*innen, zum ersten Mal biete ich über den Deutschen Arbeitskreis Gestalttherapie / Klinische Kunsttherapie e.V. ein Zweitages-Seminar im Atelierhaus Panzerhalle an – offen für alle!!!

Objektkunst: Von der Gestalt zur inneren Form

Jedes Material birgt seine innere Form -auch Alltägliches und die uns umgebende Natur- die uns dabei helfen kann, den Selbstausdruck zu finden.
Das mitgebrachte und gefundene Material ist wie ein anderes Wesen, das es zu beobachten und zu erforschen gilt. Was steckt darin? Wo sind seine Grenzen?
Durch die eigene gestalterische Arbeit und den Austausch darüber wird eine Sensibilität zu sich und dem Material entwickelt, die im Objekt am Ende sichtbar werden kann.
Die erfahrene und experimentierfreudige Bildhauerin Birgit Cauer unterstützt Sie dabei, Ihr Ausdruckspotenzial für das „Begrifflose“ zu entdecken und in eine künstlerische Form zu bringen.

Bitte alles mitbringen, was Sie in ihrem Fundus haben: Lieblingssammelgegenstände, Reste aller Art, Papier, Textilien, Plastikdinge, Wäscheleine, Schnüre, Wolle, Farbe, Schläuche etc.
Unbedingt warme, wetterfeste Kleidung mitbringen – solange das Wetter es zulässt, werden wir auch im Freien arbeiten. Ansonsten in geheizten Räumen!

Termin 16.02. – 17.02.2019
Beginn: Samstag, 10:00 Uhr
Ende: Sonntag, 16:30 Uhr
Ort Neues Atelierhaus Panzerhalle
Heinz-Sielmann-Ring 2
14476 Potsdam / Groß Glienicke
Teilnehmer 8
Kosten 170 € / Teilnehmer
115 € / DAGTP-Mitglieder
zzgl. Material: 5 – 10 €

Anmeldung über:

https://dagtp.de/kurse/detail.php?we_objectID=63

Ansonsten kann ich nur noch mal hinweisen auf die diesjährigen Workshops mit Stein für alle Menschen, die Lust auf eine Erfahrung mit sich selbst, mit Stein, mit künstlerischen Prozessen und Austausch mit Anderen haben. Von Stein-Anfänger*innen bis zu Kolleg*innen sind alle willkommen! Der Workshop Stein und Sein richtet sich auch an Hard-Worker zur Burnout-Prävention.

Traut euch, denn das ist eine ganz besondere Erfahrung. Und ich finde, jeder sollte in seinem Leben mindestens einmal einen Stein bearbeitet haben. Und natürlich – wie bei allem: Je öfter man das macht, desto intensiver die Erfahrung…also auch gut für bereits geübte Steinbildhauer*innen!

Das Besondere bei der Arbeit mit Stein ist die langsame und konzentrierende Herangehensweise, eine Entschleunigung und Besinnung auf das Eigene Tun.  Schritt für Schritt schälen sich eigene Wünsche und Vorstellungen heraus und werden Form.

Ein besonderes Highlight in diesem Jahr ist die Herbstwoche in der Casa Simoncelli in Italien:

Gemeinsam mit der Hirnforscherin und Körpertherapeutin, Psychiaterin Anna Neidhöfer wollen wir in dem Workshop STEIN UND SEIN – Eine Woche an der Schnittstelle von Kunst, Meditation und Neurowissenschaften den existentiellen Fragen nachgehen, die die Begegnung mit dem Stein aufwerfen kann.

Verlängertes Wochenende: Plastisches Gestalten mit Stein im Atelierhaus Panzerhalle, Potsdam/OT Groß Glienicke (an der Stadtgrenze von Berlin)

Termin 1: Do, 30. Mai bis So, 2. Juni 2019 (Christi Himmelfahrt) oder

Termin 2: Do, 26. September bis So, 29. September 2019

jeweils 10 – 18 Uhr, Kosten 360 €/ ermäßigt 330 €

…Frischer Marmor, Porphyr und heller, weicher Kalkstein aus Thüst und eine Hängematte stehen für euch im idyllischen Garten bereit!

oder

Steinbildhauer-Workshop für Steinfreaks in Balduinstein an der Lahn

vom Do, 6. – Mo, 10. Juni 2019 (Pfingsten)

Kosten 440 €/ ermäßigt 420 €

Oder

STEIN UND SEIN – Eine Woche an der Schnittstelle von Kunst, Meditation und Neurowissenschaften Herbstwoche in der Casa Simoncelli, Umbrien, Italien

Zusammen mit Anna Neidhöfer, Hirnforscherin und Körpertherapeutin, Psychiaterin

Mehr Infos zu allen Angeboten in den Anhängen oder auf meiner Webseite unter www.bcauer.de. Sichert euch die Frühbucherrabatte für 2019 – für Italien 60 € bei Anmeldung bis zum 1.4.2019. Für alle anderen Workshops 20 € bei Anmeldung bis zum 30.1.2019

Alles Gute und auf Wiedersehen!

Mit herzlichen Grüßen Eure Birgit Cauer

Bildhauerin www.bcauer.de mail@bcauer.de

Mobil 0170 753 79 61 Festnetz 030 29006919

Postadresse: Knobelsdorffstr. 44, 14059 Berlin

Atelier: Neues Atelierhaus Panzerhalle, Heinz-Sielmann-Ring 2, 14476 Potsdam / Groß Glienicke

www.neues-atelierhaus-panzerhalle.de

Das Gemeinschafts-Projekt: Groß Glienicke klopft Stein Teil 2: Sitzsteine für die Waldsiedlung ist in der Winterpause und geht wahrscheinlich im Frühjahr 2019 weiter. https://grossglienickeklopftstein.wordpress.com/

Folgen sie mir auch auf instagram unter birgitcauer

Mehr Kultur

 

 

X