Der Potsdamer im April 2019
2. April 2019
War da mal was? – Flüchtlinge in Groß Glienicke
7. April 2019

Pressearchiv Feb 2019

Anschlüsse nach Norden werden in Bussen angezeigt MAZ 27.02.2019 Für Pendler in den Potsdamer Norden soll es nun zwei Erleichterungen geben. Einerseits wird endlich ein größeres Wartehäuschen errichtet. Außerdem können Fahrgäste künftig sehen, ob die Tram direkten Anschluss an den Bus nach Groß Glienicke hat.

Kinderbauernhof soll trotz fehlender Baugenehmigung bleiben MAZ 27.02.2019 Ohne Baugenehmigung wurden die Gebäude des Kinderbauernhofs in Groß Glienicke saniert. Die Bauverwaltung der Stadt will den Kinderbauernhof, die Therapieeinrichtung und die Autowerkstatt im Eichengrund abreißen lassen. Doch der Ortsvorsteher plädiert für den Erhalt.

Unterstützung für Kinderbauernhof wächst PNN 25.02.2019 Der Kinderbauernhof in Groß Glienicke soll abgerissen werden. Doch viele Menschen wollen das Projekt erhalten. Und auch einige Fraktionen im Stadtparlament sprechen sich für den Erhalt aus. Von Henri Kramer mehr

Kommentar zum Kinderbauernhof Bauverwaltung sollte Widerstand aufgeben PNN 25.02.2019 Dem Kinderbauernhof in Groß Glienicke droht der Abriss. Doch die Unterstützung wächst – und die Potsdamer Bauverwaltung sollte dringend ihre Position überdenken. Ein Kommentar. Von Henri Kramer mehr

Linke wollen Kinderbauernhof retten MAZ 20.02.2019: Im erbitterten Streit um den Kinderbauernhof Groß Glienicke wollen die Potsdamer Linken den Fortbestand der Einrichtung sichern. Ein benachbarter Bebauungsplan soll dazu erweitert werden.

Kürzung der Buslinie 638 :  Bahnkunden-Verband kritisiert Potsdams Verkehrspolitik PNN 20.02.2019 Die Kürzung der Buslinie 638 ärgert viele Anwohner im Potsdamer Norden. Nun schaltet sich der Bahnkunden-Verband in die Diskussion ein. Von Jana Haase mehr

300 Millionen Euro für besseres Tram-Netz PNN 20.02.2019 Die Stadt Potsdam schnürt ein Investitionspaket, das weit über die Tramtrasse nach Krampnitz hinausgeht. Das kostet einen dreistelligen Millionenbetrag. Von Henri Kramer, Katharina Wiechers mehr

Potsdamer SPD fordert einen städtischen Uferweg-Beauftragten – MAZ 19.02.2019 Im Streit um öffentliche Uferwege in Potsdam – speziell am Griebnitzsee – kontert die SPD die Aussagen von Anrainer Wolfhard Kirsch im MAZ-Interview. Sie fordert einen Uferweg-Beauftragten.

Pendler warten weiter auf Verbesserungen am Jungfernsee MAZ 16.02.2019 Die Haltestelle Jungfernsee in Potsdam bleibt ein Ärgernis: Die Verkehrsbetriebe in Potsdam konnten bislang keine der von den Stadtverordneten beschlossenen Maßnahmen umsetzen. 4350 Menschen haben nun eine Petition unterschrieben.

„Enttäuschend und nicht hinnehmbar“ :  Streit um Busse nach Groß Glienicke PNN 13.02.2019 Die Stadtverordneten hatten vom ViP einiges gefordert, um die Verkehrssituation im Potsdamer Norden zu verbessern. Doch davon ist nur wenig passiert. Von Marco Zschieck mehr

Unterschriftenliste gestartet :  Online-Petition für Kinderbauernhof in Groß Glienicke PNN 12.02.2019 Für den Erhalt des Kinderbauernhofs im Groß Glienicke werden nun Unterschriften gesammelt. Innerhalb eines Tages kamen immerhin schon fast zehn Prozent der benötigten Stimmen zusammen. Von Marion Kaufmann, Henri Kramer mehr

Kampf um Bebauungsplan MAZ 10.02.2019 Seeanrainer ziehen fast 20 Jahre nach dem Inkrafttreten des Bebauungsplans für das Seeufer in Groß Glienicke erneut vor Gericht. Nun gibt es erstmals eine Stellungnahme der Stadt dazu.

PNN 02.02.2019 09:41 Uhr Polizeibericht für Potsdam Mann randaliert im Flüchtlingsheim Groß Glienicke Zu einem gewalttätigen Zwischenfall ist es im Flüchtlingsheim in Groß Glienicke gekommen. Dabei soll auch ein Messer im Spiel gewesen sein. Von Henri Kramer mehr

Entschärfung des Bullenwinkels Anwohner fordern Tempolimit auf der B2 PNN 01.02.2019 Forderung nach Tempo 70: Anwohner wollen ein Tempolimit auf der B2. Die Stadt sieht keine rechtliche Grundlage dafür, erwägt aber ein Wildschutzzaun am Bullenwinkel. Von Sandra Calvez mehr

PNN 01.02.2019 06:55 Uhr Gerichtsverhandlung in Berlin Schmiergeld-Affäre um Villenpark in Groß Glienicke Geschmiert zum Villen-Park? Das Grundstücksgeschäft in Groß Glienicke ist neun Jahre her. Nun stehen in Berlin drei Männer vor Gericht – weg… Von Kerstin Gehkre mehr

Presse | Archiv Dez 2018, Nov 2018, Jan 2019 | Archiv

X