31. Oktober 2019

Ufer-Kultur-Weg am Groß Glienicker See

Als 1267 der Ortsname „Glinicke“ erstmals urkundlich erwähnt wurde, lebten schon seit Generationen Bauern und Gutsherren am Groß Glienicker See. Die Gutsherren am Nordufer, die Bauern […]
30. Oktober 2019

Mauergedenkstätte

Als die Siegermächte des Zweiten Weltkriegs Berlin in vier Sektoren aufteilten, bekam die britische Besatzungsmacht das Ostufer des Groß Glienicker Sees zugesprochen, das nunmehr zu Berlin […]
29. Oktober 2019

Alexander-Haus

Es ist ein unscheinbares Holzhaus, ein Wochenendhaus, das man vom Uferweg aus sehen kann. Aber es ist das bekannteste Haus von Groß Glienicke. Anhand dieses Hauses […]
28. Oktober 2019

Begegnungshaus

Das Begegnungshaus ist heute ein kommunales Bürgerhaus für den Ortsteil. In historischer Perspektive ist es das Gegenstück zum Alexander-Haus. Während dort die jüdische Familie vor den […]
27. Oktober 2019

Dorfkirche

Ufer-Kultur-Weg 2022: Im März 2022 hat Regina Görgen anstelle der durch mehrfachen Vandalismus stark beschädigten „Königin der Nacht“ eine neue Holzskulptur mit starkem Bezug zu den aktuellen […]
X