Neue Nachbarschaften Groß Glienicke

Neue Nachbarschaften Groß Glienicke

Die Neuen Nachbarschaften Groß Glienicke (NNGG) sind ein informeller Zusammenschluss von aktiven Groß Glienicker Bürgern, die sich Mitte 2015 bei Ankunft der ersten Flüchtlinge in der Unterkunft Waldsiedlung zusammengetan haben. Interessierte Bürger halten den Kontakt zur Gemeinschaftsunterkunft und zu den Institutionen in Groß Glienicke (Schule, Begegnungshaus, Kitas, Ortsbeirat, Kirche usw.).

Neue Nachbarschaften Groß Glienicke: Aktuelles

Sie möchten helfen? | Ukraine-Hilfe

661  | Dr. Amanda Palenberg neue Beauftragte für Migration und Integration 01.12.2021
Fereshta Hussain ist neue Vorsitzende des Migrantenbeirats (PNN 13.04.2021)
Geflüchtete haben in der Corona-Krise besonders gelitten, Magdolna Grasnick PNN 11.04.2021
Geflüchtete in Potsdam: Wie weit ist die Integration? - Potsdam PNN 31.03.2021

180 | Die Landeshauptstadt Potsdam sucht Unterbringungsmöglichkeiten für Geflüchtete und Wohnungslose in Potsdam 26.03.2021 Unter dem Motto: „Sozial vermieten!“ sucht die Landeshauptstadt Potsdam Unterbringungsmöglichkeiten für Geflüchtete und Wohnungslose in Potsdam (PM 180).

164 | Internationale Impulse für Potsdam 18.03.2021 Im März 2021 ist die Broschüre „Internationale Impulse für Potsdam - Zur Rolle der Zugewanderten für die Entwicklung Potsdams“ in einer neuen, erweiterten Auflage erschienen (PM 164).

X