Tipps von und für Frauen
16. September 2021
Bundestagswahl 2021: Wahlhelfer gesucht, Briefwahl, Vorträge
17. September 2021

Salon B 2021

Herzliche Einladung zum voraussichtlich letzten Salon B am See in 2021 am Samstag, den 18. September 2021 um 16 Uhr gastiert in unserem Gartenpark Susanna Bartilla.

Die Jazzsängerin Susanna Bartilla hat sich für ihren Auftritt auf unserer „kleinen Waldbühne“ ein ganz besonderes Repertoire ausgedacht, mit dem sie dem außergewöhnlichen Rahmen Ehre erweisen und ihrer Liebe zur Natur Ausdruck verleihen will.
Die schönsten Standards aus dem Great American Songbook, von u.a. Cole Porter, George Gershwin, Irving Berlin oder auch Johnny Mercer, stehen mit auf dem Programm.
Susanna studierte an der renommierten Pariser Jazzschule EDIM und hat in den letzten 15 Jahren vier von der Kritik hochgelobte Alben veröffentlicht.
Mit ihrer unverkennbaren rauchig-samtigen Stimme gelingt ihr eine sehr charmante Mischung aus dem West Coast Cool Jazz von Peggy Lee oder Anita O’Day, einem Hauch von Juliette Grecos Pariser Flair und dem sinnlichen Timbre des ‘Blauen Engel’ Marlene Dietrich, die wie die Wahlpariserin Bartilla in Berlin geboren wurde.
Ihre facettenreiche Stimme lässt ein ausgewähltes Repertoire von Songs schimmern, die mit den richtigen Worten und Melodien genau die Geschichten erzählen, die uns alle tief berühren. Sie strahlt eine warme, intime Bühnenpräsenz aus, die das Publikum sofort in ihren Bann schlägt. Susanna tritt regelmässig in europäischen Jazzclubs und Festivals auf, insbesondere in Paris (Sunset, Petit Journal, Baiser Salé…) und Berlin (ATrane, B-flat, ZigZag…). Begleitet wird sie von der Crème de la Crème der Berliner Jazz-Szene: Helmut Bruger (Piano), Thomas Koch (Kontrabass), Mike Segal (Altosaxophon) und Kenny Martin (Schlagzeug)

Wo findet das Konzert statt??
Im Gartenpark der Galerie B am See, Braumannweg 7A, 14476 Potsdam (Bei Regen in der evangelischen Kirche Groß Glienicke, Dorfstrasse 12. Sekt oder Selters (oder Saft) gibt’s von uns dazu, es wird um einen Unkostenbeitrag von 15€ pro Gast gebeten.
Da es nur begrenzt Plätze gibt, bitte ich unbedingt um rechtzeitige und verbindliche Rückantwort/ Anmeldung per Mail (c.benndorf@yahoo.de) oder unter Mobil 0172 590 54 11, um unter Einhaltung der Abstandsregeln eine entsprechende Bestuhlung zu sichern. Bitte Masken (für den eventuellen WC-Besuch) mitbringen.
Ich freu mich sehr auf Euer/ Ihr Kommen und schöne Stunden mit Ihnen/ Euch und dem Künstler.

Herzlichst Cordula Benndorf  c.benndorf@yahoo.de 0172 5905411

*****************************************

Sie können alle Veranstaltungen auf der Homepage www.galerie-b-am-see.de (Veranstaltungen) finden.

Der Potsdamer, Oktober 2020 Salon B – Die Kultur lebt wieder auf

Kultur | Gewerbegemeinschaft 2020

283 | „All überall“: Potsdam freut sich auf den Kultursommer 2021  27.05.2021 Die Landeshauptstadt Potsdam hat sich erfolgreich um Fördermittel bei der Kulturstiftung des Bundes beworben. Unter dem Titel „all überall – Potsdamer Kultursommer 2021“ ist Potsdam unter den 63 kreisfreien Städten und 54 Landkreisen, die im Rahmen des Programms Kultursommer 2021 unterstützt werden.» mehr

X