Uferthemen in der Stadtverordnetenversammlung
20. November 2019
Thema: Trafohaus eingangs der Waldsiedlung
26. November 2019

Pressearchiv Juli, August 2019

Landtagswahlreport aus Brandenburg Wem gehört die Straße? Potsdam ringt um Verkehrswende, die Gesellschaft nicht spaltet Focus, 27.08.2019

NaturschutzPotsdam bekommt Richtlinie für Uferschutz  PNN 21.08.2019 Potsdam verfügt über rund 125 Kilometer Ufer. Jetzt soll dieser Bereich erstmals aus Naturschutzsicht kartiert und bewertet werden.  Von Jana Haase mehr

Streit um den Titel „ältestes Gebäue in Potsdam“ PNN 15.08.2019 In Golm ist man sich sicher, dass dort das älteste Bauwerk der Stadt Potsdam steht. Stimmt nicht, sagt der Stadtkonservator Andreas Kalesse und hält entsprechende Äußerungen für „wenig kenntnisreich“. Von Peer Straube mehr

Dürre: Potsdam verbietet, Wasser aus Havel und Nuthe abzupumpen MAZ 09.08.2019 Wer seinen Garten mit Wasser aus Flüssen oder Seen gießt, muss ab sofort mit Strafen rechnen. Wegen der Trockenheit verbietet die Stadt Potsdam die Wasserentnahmen zum Schutz vor Algenwachstum und Fischsterben.

Potsdamer müssen Wasser sparen  PNN 09.08.2019 Wasser aus Flüssen, Seen, Kanälen und Gräben darf ab sofort nicht mehr abgepumpt und privat genutzt werden. Außerdem warnt die Stadt vor Blaualgen. Von Jana Haase, Sascha Mähler mehr

Hier badet Potsdam – Der Sacrower See ist eine versteckte Perle PNN 09.08.2019  Die Anreise ist nicht ganz einfach – aber lohnend. Und ein Spitzenrestaurant hat die Badestelle am Sacrower See auch noch zu bieten. Von Sabrina Lösch mehr

Wildes Baden: Naturschutz – Neue Schilder am Sacrower See PNN 09.08.2019 Der Sacrower See wird vor allem durch Wildbaden abseits der vorhandenen Badestelle in Mitleidenschaft gezogen. Um dem entgegenzuwirken wurden 140 Warnschilder aufgestellt. Von Birte Förster mehr

Wassermangel :  Potsdams Seen in Klimanot  PNN 05.08.2019 Gesunkene Wasserspiegel in Sacrow und Groß Glienicke, Blaualgenwarnung in Fahrland, Sauerstoffmangel in der Havel und Kraut im Heiligen See: Was ist los mit den Potsdamer Gewässern? Von Jana Haase, Clemens Sarholz mehr

Einen Meter gesunken – Der Groß Glienicker See schrumpft 04.08.2019 Berliner Morgenpost Anwohner sorgen sich, weil der Wasserstand seit Jahren deutlich sinkt. Gründe liegen im Wetter. Einfache Lösungen gibt es nicht.

RBB24 01.08.2019 Damit der Glienicker See nicht verschwindet

Besuch in Groß Glienicke : Trocknen Brandenburgs Seen aus? PNN 29.07.2019 Hitze, Verdunstung, wenig Regen. Aber auch der Mensch trägt seinen Teil dazu bei, dass in Brandenburg viele Seen schwinden. Sind sie schon verloren? Deike Diening

Wegen Blaualgen: Badeverbot für Fahrländer See MAZ 26.07.2019 Weil sich bei der Hitze im nährstoffreichen Fahrländer See viel zu viele Blaualgen gebildet haben, hat die Stadt für dieses Gewässer ein Badeverbot erlassen. Alle anderen Seen in Potsdam liegen indes weit unter den Grenzwerten.

Badeverbot für den Fahrländer See  PNN 26.07.2019 Wegen der Hitze bilden sich schneller Algen im Wasser, die giftig sind. Weil der Fahrländer See besonders belastet ist, hat die Stadt nun ein Badeverbot ausgesprochen. Von Valerie Barsig mehr

Hier badet Potsdam :  Inseln in Sicht  PNN 24.07.2019 Der Groß Glienicker See wartet mit einem kleinen Sandstrand und zwei Abenteuerinseln auf. Von Birte Förster mehr

Privatstand und Betonterrasse :  Neue Konflikte am Groß Glienicker See  PNN 22.07.2019 Anrainer empört: Eine mehrstufige Terrasse entsteht derzeit auf einem Grundstück am Ufer des Groß Glienicker Sees. Auch ein neuer Privatstrand ist entstanden. Von Marco Zschieck mehr

Neue Klage gegen Enteignung für Uferweg PNN 08.07.2019 Im seit Jahren schwelenden Streit um den Uferweg in Groß Glienicke gibt es zwei Neuigkeiten.  Von Marco Zschieck mehr

Dorfkirche Groß Glienicke :  Das älteste Bauwerk Potsdams wird saniert  PNN 08.07.2019 Das älteste Bauwerk der Stadt ist nicht die Alte Kirche in Golm, sondern die Dorfkirche in Groß Glienicke, wie der ehemalige Stadtkonservator Andreas Kalesse herausgefunden hat. Von Peer Straube mehr

Neue Enteignungen gegen Uferweg-Anrainer verfügt PNN 06.07.2019 Seit zehn Jahren ist der Uferweg in Groß Glienicke gesperrt. Nun hat das Land die Enteignung von zwei weiteren Anrainern verfügt. Weitere Entscheidungen stehen an. Marco Zschieck

Video Proteste am Groß Glienicker See, rbb24 04.07.2019 Uferwege bleiben vorerst für Öffentlichkeit gesperrt

Bürgerinitiativen im Protest getrennt MAZ 02.07.2019 Zum zehnten Jahrestag der ersten Sperren am Groß Glienicker See gibt es am Donnerstag eine Versammlung und am Sonnabend ein Picknick. Ausrichter sind zwei Bürgerinitiativen, die getrennt kämpfen.

Der Sacrower See ist keine Badeanstalt PNN 01.07.2019 Eine Badestelle wird mitten im Naturschutzgebiet am Sacrower See in Groß Glienicke geduldet. Deshalb muss sich das Rathaus etwas gegen Wildbader einfallen lassen.  Peer Straube

Presse | Archiv Juni 2019, Mai 2019, April 2019, März 2019, Februar 2019, Dez 2018, Nov 2018, Jan 2019 | Archiv

X