Ortsvorsteher bekräftigt Ruf nach Uferbeauftragtem
16. März 2020
Archiv: NNGG
20. März 2020

Besuch beim Ortsbeirat Seeburg – Sperrung der L 20 im Jahr 2021

Aus dem Ortsvorsteherbericht (März 2020, Bericht als .pdf 03 OV-Bericht März) von Winfried Sträter:

Am 12. März waren 4 Mitglieder unseres Ortsbeirates (Birgit Malik, Regina Ryssel, Peter Kaminski und ich) zu Gast beim Ortsbeirat in Seeburg. Es war ein Nachbarschaftsbesuch aus traditioneller Verbundenheit – und zugleich ein Austausch über aktuelle Verkehrsfragen. Während wir den Seeburgern von der Einwohnerversammlung zum Thema Krampnitz/Verkehr berichteten, erfuhren wir von den bevorstehenden Bauplänen an der L 20. Im Bereich Seeburg stehen umfangreiche Baumaßnahmen mit Sperrungen und Umleitungen bevor. Dies ist geplant:

  • Im September/Oktober 2020 wird die Alte Dorfstraße Richtung Engelsfelde saniert.
  • Im März/ April 2021 wird die L 20 südlich der Ampelkreuzung, entlang der Friedhofsmauer, saniert. Hierzu ist für 8 Wochen eine Vollsperrung der L 20 nötig.
  • Ab Mai 2021 werden die weiteren Abschnitte der Ortsdurchfahrt Seeburg saniert, im Norden bis zur Auffahrt auf die B 5, im Süden bis zum Anschluss Waldsiedlung. Dieser Bauabschnitt ist der letzte, er soll von Oktober bis Dezember 2021 erfolgen.
  • Die härteste Phase ist die 8 Wochen dauernde Vollsperrung im März/ April 2021: In dieser Zeit wird viel Verkehr durch Groß Glienicke fließen. In den anderen Bauabschnitten wird jeweils eine Fahrspur gesperrt.

Seeburger Web-Seite

Verkehr | Krampnitz | Thema: Verkehr 2020

X