Sitzsteine werden zum Begegnungsort in der Waldsiedlung: 08. und 10. Juli
4. Juli 2020
Dialog mit dem Oberbürgermeister, 09. Juli 18 Uhr
4. Juli 2020

Thema: Verkehr im Jahr 2020

412 | Verkehrsprognose für die Woche vom 6. bis 12. Juli 03.07.2020 Bau- und mögliche Staustellen für die kommende Woche» mehr

Informationsveranstaltung Krampnitz´ neue Pläne am 08.07. 19 Uhr Grundschule | Turnhalle | Badewiese, Anmeldung über Andreas Menzel

395 | Baumaßnahmen im Potsdamer Hauptstraßennetz in den Sommerferien 25.06.2020 Baumaßnahmen im öffentlichen Straßenraum sind für die langfristige Erhaltung der Verkehrswege und Versorgungsleitungen einer Stadt für alle Beteiligten und Betroffenen ein widriger, aber leider notwendiger Prozess.» mehr

Gutachter warnen vor Verkehrschaos bei Krampnitz – Zu viel Verkehr (PNN 23.06.2020): Ein der PNN vorliegendes Gutachten zeigt, welche Potsdamer Knotenpunkte für das neue Wohnviertel Krampnitz ausgebaut werden müssten und wo massive Staus erwartet werden. HENRI KRAMER

Bebauungsplanentwurf Nr. 141-3 „Entwicklungsbereich Krampnitz – Klinkerhöfe Nord“ Vom 8. Juni 2020 bis einschließlich 17. Juli 2020 findet eine Beteiligung der Öffentlichkeit an der Bauleitplanung zum Bebauungsplan Nr. 141-3 „Entwicklungsbereich Krampnitz – Klinkerhöfe Nord“ statt (mit enthalten Verkehrsanalysen!!!). Stellungnahmen können schriftlich eingereicht werden.» mehr

Zunächst keine Sozialwohnungen in Krampnitz (PNN 16.06.2020): Zudem kündigt die Stadt an, dass zwei Informationsveranstaltungen zur Tramtrasse, die im März wegen der Coronakrise abgesagt werden mussten, nun im Herbst nachgeholt werden. Für das Großprojekt gebe es eine neue Internetseite. Sie lautet www.tram96.de

Knotenpunkt Potsdamer Chausse/Ritterfelddamm (Ortsbeiratsbeschluss 20/SVV/0281): Antwort der Stadtverwaltung als .pdf – Sachstand zum Beschluss 20-SVV-0281

Die Website https://www.maas4.de/ ist Teil des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projektes MaaS L.A.B.S. Ein interdisziplinäres und angewandtes Forschungsprojekt der Fachhochschule Potsdam, der Universität Siegen, der Technischen Hoschule Wildau sowie einer Vielzahl von öffentlichen und privaten Partner*innen zu neuartigen Mobilitätsdienstleistungen und deren Integration in öffentliche und nachhaltige Mobilitätsangebote.

Entwurf des Nahverkehrsplans (zur Beratung auf der OBR-Sitzung am 16. Juni 2020): 2020-02-12_NVPPotsdam_mit_Anlagen 
Befestigung der Tristanstraße | Straßeninspektion (Ortsvorsteherbericht Februar)
Besuch beim Ortsbeirat Seeburg – Sperrung der L 20 im Jahr 2021 (März 2020)
Informationen der Einwohnerversammlung am 02.03.2020 sind im Portal der Stadt Potsdam hier abgelegt. Im Ortsvorsteherbericht (März 2020, Bericht als .pdf 03 OV-Bericht März) von Winfried Sträter finden Sie mehr zu diesem Thema (Bürgerbeteiligung im Jahr 2020).

301 | Besser mobil. Besser leben.: Radverkehrsprojekte 2020 08.05.2020 Anlässlich der Sitzung des Ausschusses für Klima, Umwelt und Mobilität hat der Radverkehrsbeauftragten der Landeshauptstadt Potsdam, Torsten von Einem, die Ausschussmitgliedern gestern zu den Radverkehrsprojekten des Jahres 2020 informiert.» mehr

273 | Besser mobil. Besser leben.: Novelle der StVO tritt in Kraft  28.04.2020 Am heutigen Dienstag, 28. April 2020, tritt die Novelle der Straßenverkehrsordnung (StVO) in Kraft, die neue Regelungen für den Radverkehr, den Autoverkehr und zu Bußgeldern für Verstöße enthält.» mehr

155 | Verkehrskorridor Berlin-Spandau – Landeshauptstadt Potsdam 09.03.2020 Die vorliegenden Bevölkerungsprognosen gehen von einem deutlichen Wachstum im Planungsbereich Berlin-Spandau und Landeshauptstadt Potsdam aus. Dabei sind die vorhandenen Verkehrstrassen bereits heute, gerade in der Hauptverkehrszeit, von einem hohen Verkehrsaufkommen betroffen.» mehr

Verkehrschaos im Potsdamer Norden :  Gespräche mit Berlin-Spandau  PNN 10.03.2020 Mit dem neuen Stadtteil Krampnitz droht, so Befürchtungen von Anwohnern, Potsdam ein Verkehrschaos. Das hat auch die Stadt erkannt und orientiert sich jetzt Richtung Spandau.  Von Marco Zschieck mehr

Der Potsdamer, März 2020 Verkehr im Raum Potsdam-Groß-Glienicke-Spandau, mehr…

Angst vor dem Dauerstau im Norden Potsdams PNN 03.02.2020 In Groß Glienicke befürchtet man durch die Entwicklung von Krampnitz den Verkehrskollaps im Norden. Marco Zschieck

141 | Landeshauptstadt Potsdam und der Landkreis Potsdam-Mittelmark wollen Modellregion für 365-Euro-Ticket werden 03.03.2020 Gemeinsam wollen die Landeshauptstadt Potsdam und der Landkreis Potsdam-Mittelmark die umweltgerechte Mobilität durch einen modernen und einfachen ÖPNV-Tarif in der Region stärken.» mehr

Potsdam strebt Jahreskarte für 365 Euro an PNN 03.02.2020 Ein Jahresticket Potsdam ABC für 365 Euro – das wollen die Stadt und der Landkreis Potsdam-Mittelmark. Beide Kommunen bewerben sich als Modellregion beim Bund. Marco Zschieck

Aus dem Ortsvorsteherbericht vom Januar 2020 (gesamter Bericht als .pdf): Busverkehr nach Potsdam: Wie ist die Bilanz zum Jahreswechsel?

Radwegenetz in Potsdam Radweg von Fahrland nach Marquardt kommt PNN 29.02.2020 Potsdam investiert weiter in sein Radwegenetz . Eine aktuelle Übersicht nennt unter anderem konkrete Projekte im Norden und in der Innenstadt. An manchen Stellen geht es schneller als gedacht. Von Henri Kramer mehr

123 | Besser mobil. Besser leben.: Eröffnung der „mobiagentur“ im Hauptbahnhof 27.02.2020 Bernd Rubelt, Beigeordneter für Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Umwelt eröffnete gemeinsam mit Monty Balisch, Geschäftsführer der ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH und Dr. Joachim Trettin, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn AG für Brandenburg sowie Raimund Jennert, Geschäftsführer PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH, die neue Mobilitätsagentur im Potsdamer Hauptbahnhof.» mehr

Neuer Plan für Nahverkehr in Potsdam PNN 20.02.2020 Tram soll auch nachts fahren Neue Strecken, neue Fahrzeuge und ein erweitertes Angebot: Potsdams neuer Nahverkehrsplan nennt ehrgeizige Ziele. Nach mehr als 20 Jahren sollen auch nachts wieder Straßenbahnen fahren.

104 | Besser mobil. Besser leben.: Nahverkehrsplan wird fortgeschrieben 20.02.2020 Die Landeshauptstadt Potsdam schreibt in ihrer Funktion als Aufgabenträger des kommunalen öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) den bisherigen Nahverkehrsplan (NVP) fort.» mehr

Elektrobus nicht unbedingt besser als Dieselbus PNN 21.01.2020 Der Verkehrsbetrieb Potsdam will neue Dieselbusse anschaffen. Das wird kritisiert. Nun verteidigt ein Verkehrsexperte diese Entscheidung. Von Marco Zschieck mehr

Fortschreibung des Nahverkehrsplan (NVP) für den Zeitraum 2019-2023 Mit der Fortschreibung des Nahverkehrsplans (NVP) für den Zeitraum 2019-2023 schafft die Landeshauptstadt Potsdam die Voraussetzungen für ein an das Wachstum der Stadt orientiertes Angebot durch den Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV).» mehr

Verkehrsforum Potsdam Das Thema Verkehr bewegt in Potsdam viele Menschen. Um die Bürgerbeteiligung zum Thema Verkehr noch breiter aufzustellen wurde durch die Stadtverordnetenversammlung die Einrichtung des Verkehrsforum Potsdam beschlossen.» mehr

Übersicht über die Konzepte für die Verkehrsarten in der Stadt Potsdam
Übersicht über die P+R-Plätze in der Stadt Potsdam

Tagesspiegel 04.02.2020 X38 von Spandau nach Potsdam: Das Update von André Görke
Tagesspiegel 15.01.2019 „2200 Autos aus Potsdam täglich“: 15.000 Meter Stau für Kladow von André Görke
X