20-Minuten-Bus-Takt
21. November 2018
Kleine Anfragen zu Groß Glienicker See Themen
22. November 2018

Geschwindigkeit auf der B2

Sachstandsmitteilung der Stadtverwaltung zum Antrag  18/SVV/0561 des Ortsbeirates Groß Glienicke 

Zum Antrag des Ortsbeirates zum Thema Geschwindigkeitsbegrenzung auf der B2 zwischen Fahrland und Groß Glienicke gab es folgende Sachstandsmitteilung: Geschwindigkeitsbegrenzung auf der B2 18/SVV/0561 .

Ortsvorsteherbericht vom 11.12.2018 (Winfried Sträter): Wir sind bei diesem Thema noch nicht weitergekommen. Nach einem schweren Verkehrsunfall auf der B 2 im Sommer hatte der Ortsbeirat gefordert, dass endlich – wie auf der B 2 Richtung Spandau – eine durchgehende Tempobegrenzung angeordnet wird. Bisher gibt es die nur abends und nachts, während tagsüber mal eine Tempobegrenzung gilt, mal nicht.
Schon im Jahr 2012 hatte mein Vorgänger Franz Blaser nach schweren Unfällen gefordert, dass es eine Tempobegrenzung geben soll.
Aber in der Verkehrsverwaltung gibt es immer noch kein Umdenken. Als Antwort auf unseren Ortsbeiratsbeschluss bekamen wir eine Absage. Die Frage sei mit verschiedenen Experten beraten worden, mit dem Ergebnis: In den letzten Jahre hätten nur 4 Unfälle mit überhöhter Geschwindigkeit zu tun gehabt, und bei diesen hätten noch andere Faktoren eine Rolle gespielt. Die Schlussfolgerung: „Infolgedessen gab es für das beratende Gremium nach Auswertung der Unfallstatistik derzeit keine Anhaltspunkte, die angeordneten zulässigen Höchstgeschwindigkeiten … unter dem Aspekt der Verkehrssicherheit zu verändern.“ Zuvor hatte die Stadtverwaltung die Bitte des Ortsbeirates abgelehnt, dass die Experten in einer OBR-Sitzung zu dem Thema Rede und Antwort stehen. Die Entscheidung traf die Expertenrunde dann unter sich, ohne Hinzuziehung des Ortsbeirates.
+++
Weitere Informationen zum Thema Verkehr
+++
+++
Alle Sachstandsmitteilungen finden Sie im Ratsinformationssystem.
X