Wasserpost 2024
13. Mai 2024
Thema: Therapiehof
15. Mai 2024

Energie für Potsdam

Neue Energie Potsdam – Erneuerbare Energien für alle (neue-energie-potsdam.de)

Potsdamer Klimarat fordert finanzielle Absicherung der Wärmepreise (maz-online.de) 24.04.2024
121 | Klimaschutz in der Landeshauptstadt Potsdam durch Erneuerbare Energien
Energiewende in Potsdam: EWP plant Solarpark und Windräder bei Uetz (tagesspiegel.de) 26.03.2024
Potsdam plant zweite große Solaranlage im Norden der Stadt (maz-online.de) 26.03.2024
Wasser, Wärme, Energie: Pilotprojekt im Klärwerk am Lerchensteig geplant (tagesspiegel.de) 18.02.2024
Windkraft aus Potsdam: 350 Hektar Fläche werden für Windräder geprüft (tagesspiegel.de) 15.11.2023
Bürgerbegehren Tschüss Erdgas in Potsdam: Stadt klagt gegen Bescheid des Ministeriums (tagesspiegel.de) 25.10.2023

Genug Wasser auch in Brandenburg : Herstellung von Wasserstoff für Energiewende möglich (tagesspiegel.de) 14.05.2024
Wasserstoff-Pipelines für Brandenburg: Wirtschaftsminister Steinbach drängt auf schnellen Neubau (tagesspiegel.de) 16.02.2023

Aus dem Ortsvorsteherbericht von Winfried Sträter (als .pdf: 09 OV-Bericht OBR September 2023): Am 17. Mai 2022 hat der Ortsbeirat die Stadt Potsdam in einem einstimmigen Beschluss aufgefordert, die Ortsteile beim Kampf gegen den Klimanotstand zu unterstützen. Inzwischen hat sich die Gesetzeslage im Bund geändert, und die Stadt will etwas unternehmen. Anders als früher können auch im Potsdamer Stadtgebiet Windräder aufgestellt werden. Anfang September wurde nun im Klima-Ausschuss der Stadtverordnetenversammlung ein Plan für den Bau von Windrädern vorgestellt.
Mehrere Standorte im Potsdamer Norden könnten als Standorte in Frage kommen, darunter zwei in Groß Glienicke. Ein dritter potentieller Standort zwischen Bullenwinkel und Krampnitzsee ist verworfen worden. Die beiden möglichen Standorte liegen an der nördlichen bzw. nordwestlichen Stadtgrenze: im Norden auf ehemaligen Rieselfeldern, im Nordwesten an der Grenze zum Militärgebiet in der Döberitzer Heide. Dort soll nun detailliert geprüft werden, ob sie für die Aufstellung von 3-5 Windrädern geeignet sind. Beide Standorte sind von den Wohngebieten Waldsiedlung und Ortslage nicht nur durch einige Entfernung, sondern auch durch Waldgebiete getrennt.

Streit um Windanlagen und Solarfelder: Potsdamer Ortsteile sollen keinen Extrabonus erhalten (tagesspiegel.de) 21.09.2023

Thema: Preußenhalle – Keine Solaranlage auf dem Dach – Groß Glienicke (gross-glienicke.de)

 

X