Ortsvorsteherbericht Februar 2019
22. Februar 2019
Thema: Bebauungsplan 19
23. Februar 2019

Bus-Probleme im Bauausschuss

Aus dem Ortsvorsteherbericht vom 19.02.2019

Vielleicht kommt doch noch Bewegung in das leidige Bus-Thema. Die Stadtverordnetenversammlung hatte es in den Bauausschuss überwiesen (nach der Wutrede unseres Ortsvorstehers am 05.12.2018) und dort war der Bus 638 am 12. Februar 2019 Thema einer intensiven Debatte.

Zunächst schilderte Frau Hassan, eine Einwohnerin aus Groß Glienicke, die Probleme, anschließend zählte ich auf, was die Stadtverordneten beschlossen hatten, um die Situation zu verbessern – und was bis heute nicht erledigt ist. Ein sachkundiger Einwohner der Linken bestätigte noch einmal die deprimierende Bilanz nach einem Jahr.
Nun fordert der Ausschuss vom Verkehrsbetrieb VIP, in der nächsten Sitzung darzulegen, warum nichts gemacht worden ist und wie der Verkehrsbetrieb die Situation verbessern will. Immerhin war erkennbar, dass die Stadtverordneten das Thema jetzt ernst nehmen.

Verkehr | Sachstandsmitteilungen | Ortsvorsteherberichte

Lesen Sie auch: Forum Krampnitz

Verkehrsbetrieb soll Situation am Campus Jungfernsee verbessern PNN 08.03.2019 Die Kürzung der Buslinie 638 ärgert viele Anwohner im Potsdamer Norden. Sie sammelten deshalb Unterschriften. Deshalb müssen sich die Stadtverordneten wieder mit dem Thema beschäftigen. Marco Zschieck

Anschlüsse nach Norden werden in Bussen angezeigt MAZ 27.02.2019 Für Pendler in den Potsdamer Norden soll es nun zwei Erleichterungen geben. Einerseits wird endlich ein größeres Wartehäuschen errichtet. Außerdem können Fahrgäste künftig sehen, ob die Tram direkten Anschluss an den Bus nach Groß Glienicke hat.

Pendler warten weiter auf Verbesserungen am Jungfernsee MAZ 16.02.2019 Die Haltestelle Jungfernsee in Potsdam bleibt ein Ärgernis: Die Verkehrsbetriebe in Potsdam konnten bislang keine der von den Stadtverordneten beschlossenen Maßnahmen umsetzen. 4350 Menschen haben nun eine Petition unterschrieben.

Potsdam Runder Tisch zum Verkehr im Norden PNN 24.01.2019 Potsdam wächst vor allem im Norden. Doch reicht die bisherige Verkehrsplanung dort aus? Experten bezweifeln das – und wollen nach Lösungen suchen. Von Sandra Calvez mehr

Sachstandsmitteilungen: 638 und Quartierplan

Krampnitz und Verkehr

Rede des Ortsvorstehers Winfried Sträter (06.03.2019)

Es hat sich überhaupt gar nichts geändert (05.12.2018)

X