Ortsvorsteherbericht Juni 2022
15. Juni 2022
Grundschule: Zusätzliche Räumlichkeiten in Form von Containern
16. Juni 2022

Filme und ihre Zeit: 18.06. Ökofilmtour zu Gast im Rahmen der Dorfrallye

JFBB Jüdisches Filmfestival Berlin Brandenburg | Schedule 14.-19.06.

*******************************************************

Liebe Filmfreunde in Groß Glienicke und darüber hinaus, erlebnisreiche Begegnungen während der Feierlichkeiten zum 825jährigen Jubiläum unserer Nachbarn in Fahrland liegen hinter uns. „Filme und ihre Zeit“ hatte am 27. Mai die Möglichkeit, zwei DEFA-Spielfilme zu präsentieren, in denen das Dorf als Drehort eine besondere Rolle spielte. Die Gastfreundschaft, das Interesse an den Spielfilmen „Der kleine und der große Klaus“ und „Sommerwege“ sowie die wechselnden Herausforderungen von Sonne, Sturm und Platzregen werden uns lange in Erinnerung bleiben.

Am 18. Juni 2022 beteiligt sich „Filme und ihre Zeit“ gemeinsam mit anderen Vereinen, Initiativen und Einzelpersonen an der DORFRALLYE in Groß Glienicke. An insgesamt 12 Stationen werden 19 verschiedene, aber immer interessante und spannende Angebote vorgestellt (DORFRALLYE: 18.06.2022 – Groß Glienicke (gross-glienicke.de)). So informiert „Filme und ihre Zeit“ an der Badewiese über das Projekt „Filmschaffende in Groß Glienicke“ und präsentiert um 14:30 Uhr im Alexander-Haus (14476 Groß Glienicke, Am Park 2)den Dokumentarfilm „Arbeiten am See“ der damaligen Klasse 5a (Schuljahr 2020/21) der Grundschule Hanna von Pestalozza über eine Begegnung mit dem Institut für Binnenfischerei am Sacrower See. Der Film entstand unter der Projektleitung von _cinema en curs – filmen macht schule | Moving Cinema_ und wurde begleitet von den Lehrkräften Oliver Gartmann und Antje Zenker sowie der Filmemacherin Caroline Pitzen.

Ab 15:30 Uhr zeigen wir ebenfalls im Alexander-Haus in Kooperation mit der Ökofilmtour 2022 des Landes Brandenburg die Kurzfilme:

* aktueller Trailer ÖKOFILMTOUR 2022

* ACKERN FÜR DIE ZUKUNFT (5 x 3 min)

* GEBURT EINES REGENWURMS (4 min)

* HOCHGIFTIGE PESTIZIDE: IN EUROPA VERBOTEN – IN DIE WELT EXPORTIERT (8 min)

* LIBELLE – AUS DEM WASSER IN DIE LUFT (10 min)

* MÜCKEN – NERVIG, ABER NÜTZLICH? (10 min)

* WIE LEBT EIN GARTENSCHLÄFER? (8 min)

Hierzu laden wir alle Interessierten herzlich ein.

An jeder Station (Rallyekarte) können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Übersichtsplan zur Beteiligung an der Dorfrallye erhalten. An den Stationen werden (einfache) Fragen gestellt, und bei richtiger Lösung gibt es einen Stempel. Bei mindestens 5 Stempeln erhält man ab 17:00 Uhr im Garten der Gemeinschaftsunterkunft in der Waldsiedlung ein kleines Geschenk. Eine tolle Idee!

Wir freuen uns auf weitere spannende Begegnungen in diesem Jahr und werden Sie über die aktuelle Programmplanung rechtzeitig informieren! Holger Fahrland

****************************************************************

20. August 2022, ab 19:00 Uhr (Filmstart: 20:30 Uhr) – Open-Air-Kino am See (Badewiese an der Seepromenade)

Wie in jedem Jahr wird es auch 2022 die beliebte Veranstaltung auf der Badewiese mit einem spannenden Spielfilm geben – die Vorbereitungen dafür laufen! Da das Dorffest in diesem Jahr am 27. August stattfindet, kann das Kinoevent aus organisatorischen Gründen leider nicht direkt am Tag davor stattfinden. Es wurde deshalb vom 26. auf den 20. August vorverlegt.

****************************************************************

Filme und ihre Zeit: Mai 2022
Filme und ihre Zeit: April 2022
2022 – Ein Jahr der Spurensuche im Potsdamer Norden: am 09.04. in der Dorfkirche – Groß Glienicke (gross-glienicke.de)

279 | Kulturerbenfest am 19. Juni auf dem Alten Markt 02.06.2022 Unter dem Motto „KulturSpur 22 – entdeckt die Potsdamer Kulturerben“ findet am Sonntag, 19. Juni 2022 von 14 bis 19 Uhr das diesjährige Fest der Kulturerben auf dem Alten Markt in Potsdam statt. Rund um den Obelisken ist es wieder möglich, mit den mehr als 50 Vereinen und Initiativen, die sich ehrenamtlich für den Erhalt, die Pflege und die Vermittlung der zahlreichen Bau- und Gartendenkmale der Stadt Potsdam einsetzen, ins Gespräch zu kommen.» mehr

Fest der Kulturerben: „KulturSpur 22 – entdeckt die Potsdamer Kulturerben“ Die ehrenamtlichen Potsdamer Kulturerben laden für Sonntag, 19. Juni 2022, ab 14 Uhr zu einem Fest auf dem Alten Markt ein. Rund um den Obelisken ist es wieder möglich, mit den mehr als 50 Vereinen und Initiativen, die sich ehrenamtlich für den Erhalt, die Pflege und die Vermittlung der zahlreichen Bau- und Gartendenkmale der Stadt Potsdam einsetzen, ins Gespräch zu kommen.» mehr

Groß Glienicker Kreis | Filme und ihre Zeit | „Filme und ihre Zeit“ auf Facebook | „Filmschaffende in Groß Glienicke“ | Newsletter-Anmeldung

 

X