Meditation zu Klängen der Klangschalen
28. Mai 2019
Der Potsdamer im Juni 2019
3. Juni 2019

Groß Glienicker Picknick für den Freien Uferweg

Viertes Groß Glienicker Picknick für den Freien Uferweg Samstag, 6. Juli 2019 – ab 15 Uhr

Zehn Jahre nach den ersten Sperrungen ist der Uferkonflikt noch immer nicht endgültig gelöst. Die Bürgerinitiative „Freier Uferweg“ möchte alle zu einem Uferpicknick auf der Badewiese einladen, um auch in diesem Jahr wieder ein Zeichen zu setzen. Natürlich sind wir Bürger nicht unmittelbar an der Konfliktlösung beteiligt – das ist die Aufgabe der Stadtverwaltung. Aber zu Recht erwartet man, dass es voran geht. Und, ist es vorangegangen?

Beim Uferpicknick im letzten Jahr hat uns Ortsvorsteher Winfried Sträter über das bisher Erreichte informiert und dabei versprochen, uns in diesem Jahr über die erzielten Fortschritte zu informieren.

Lassen Sie uns bei diesem Uferpicknick ins Gespräch kommen, essen und trinken; zeigen, wie wichtig der Uferweg sowohl für den Einzelnen als auch für das Gemeinschaftsleben unseres Ortes ist.

Mitzubringen ist alles, was man beim Picknick eben so braucht: Essen und Trinken, gern auch über den eigenen Bedarf hinaus; Geschirr und Besteck; gute Freunde und gute Stimmung.

Von Vereinen des Ortes werden wieder Tische und Bänke zur Verfügung gestellt, aber auch Ihre Picknickdecken sind willkommen.

Wir freuen uns auf alle – der freie Uferweg ist unser gemeinsames Anliegen.

Christa Esselborn-Holm, Dieter Dargies, Alfons Wening

Veranstaltungen des GGK | Groß Glienicker See | Seekonferenz | Zweite Entscheidung im Uferkonflikt

Der Potsdamer im Juni 2019: 4. Picknick für den freien Uferweg
Seit März 2010 ist unser Uferweg auf der westlichen Seite gesperrt. Das sind jetzt schon 8 Jahre! Wir müssen etwas tun: Ins Gespräch kommen, essen und trinken. Zeigen, wie wichtig der Uferweg sowohl für den Einzelnen als auch für das Gemeinschaftsleben unseres Ortes ist. Neues vom Uferweg erfahren – unser Ortsvorsteher Winfried Sträter ist eingeladen, über den aktuellen Stand der Dinge zu berichten. Wie soll es weitergehen?

Auch interessant: Potsdam :  Wildes Baden schadet dem Sacrower See  PNN 05.06.2019 Forscher haben den Sacrower See und seine Umgebung untersucht. Vor allem das wilde Baden sorgt dort für Probleme. Experten fürchten weitere Schäden. Von Holger Catenhusen mehr

Das dritte Uferwegepicknick fand am 9. Juni 2018 statt.

X