Thema Waldsiedlung: Café-Kiosk – Bebauungsplan-Änderung ist beschlossen
21. November 2023
Volkstrauertag 19.11.2023
21. November 2023

Vereine 2023

Aus dem Ortsvorsteherbericht von Winfried Sträter (als .pdf: 10 OV-Bericht OBR Oktober 2023):  Der Ortsbeirat hat in der Stadt keine Entscheidungsrechte, nur Anhörungsrechte, wenn es um Belange des eigenen Ortsteils geht. Aber es gibt einen Punkt, der nicht zu unterschätzen ist: Jeder Ortsteil bekommt entsprechend seiner Einwohnerzahl einen Etat zur Förderung des Gemeinschaftslebens. Das ist vom Land festgelegt und daher nicht vom Kämmerer oder vom Wohlwollen der Stadtverordnetenversammlung abhängig.
Über die Verteilung dieses Geldes entscheidet der Ortsbeirat. Für diverse Projekte und Vereine, die dies nutzen, ist es eine Situation, von der ehrenamtliche Akteure in anderen Städten (z. B. im benachbarten Kladow) nur träumen können. Wir haben einen Etat von immerhin ca. 20.000 Euro pro Jahr, den wir für unser kulturelles und Vereinsleben nutzen können.

Eine wichtige Regel dabei ist: frühzeitige Anmeldung von Förderbedarf! Ich habe in einem Rundschreiben an die Vereine Anfang Oktober darum gebeten, bis Ende Oktober den Förderbedarf für bestimmte Projekte anzumelden. In der Sitzung am 21. November wird der Ortsbeirat dann entscheiden, welche Projekte mit welchen Summen gefördert werden können.
Daher noch mal die Bitte: Wenn Sie ein Projekt gefördert haben möchten, schicken Sie bis Ende Oktober eine kurze formlose Information über das Projekt und die Höhe der gewünschten Förderung an: ortsvorsteher-gg@potsdam.de – nur dann können wir dies in unsere Beratung und Entscheidung einbeziehen!

***************************************************

Anbei einige Projekte und Veranstaltungen, die in den vergangenen Jahren unterstützt wurden. Immer werden das Bürgerbüro und die Groß Glienicker Web-Seite (Vorlage – 21/SVV/1096 – Vertragsverlängerung für den System-Service der Groß Glienicker Webseite (potsdam.de)) finanziert.

Förderung des örtlichen Gemeinschaftslebens 2023 | 01 Ortsteil-Etat OBR Förderbeschlüsse | 02 Ortsteil-Etat OBR Förderbeschlüsse
22/SVV/1179 Traditionsveranstaltungen in Groß Glienicke 2023: 09 – OBR-Beschlüsse 13.12.2022

2500 Euro Instandsetzung Steganlage (Angelverein) 23/SVV/1205
190,60 Euro Hüte für die Funkengarde (CC Rot-Weiss) 23/SVV/1010
1190 Euro Traversen für Lichttechnik (CC Rot-Weiss) 23/SVV/1008
1619,40 Euro Kostüme (CC Rot-Weiss) 23/SVV/0910
500 Euro Grill (MC) 23/SVV/0891
37,78 Euro Getränke und Snacks für Arbeitseinsätze (OBR) 22/SVV/0086
10779,27 Euro Dorffest am 09.09.2023 (OBR) 23/SVV/0557
6260,00 Euro Groß Glienicke blüht auf (Gewerbegemeinschaft) 23/SVV/0246
3394,92 Euro Kino auf der Badewiese (OBR) 23/SVV/0209
1080,00 Euro Jahresprogramm Filme und ihre Zeit (GGK) 23/SVV/0208
637,00 Euro Pavillon und Stehtische (SC2000) 23/SVV/0207
666,40 Euro Umbeschriftung der Wappeneinschübe (OBR) 23/SVV/0109

Dorffest 2023: 09. September

Ein Gespräch zum Sportbetrieb des MC Groß Glienicke

Calcutta International Needs e.V. + Wir unterstützen Straßenkinder in Indien (calcutta-needs.de)

Vereine 2022 | Förderung des örtlichen Gemeinschaftswesens 2021  | Vereine | Ortsbeiräte stehen für Bürgernähe | Ortsteilförderung 2020

Transparenzregister:

Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt
Bundestag berät Transparenzregister Tagesspiegel 11.04.2021

X